28 neue Ausbildungsplätze zum staatlich anerkannten Altenpflegehelfer/zur staatlich anerkannten Altenpflegehelferin bei den SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH

Nach zwei Modellprojekten, die durch das Land Nordrhein-Westfalen und den Europäischen Sozialfond finanziert wurden, wird ab dem 01.10.2007 bei den SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH die Altenpflegehilfeausbildung fester Bestandteil im Ausbildungsprogramm. Die theoretischen Bestandteile werden am Fachseminar für Altenpflege der SBK im Blockunterricht vermittelt. Die praktischen Einsätze finden im Wesentlichen in den Einrichtungen der SBK statt. Angesprochen werden mit dieser Ausbildung Bewerber mit Hauptschulabschluss 10 A. Da diese Ausbildung nur einjährig ist, eignet sie sich besonders gut zu einem Einstieg in den Bereich der sozial-pflegerischen Berufe. In den Modellprojekten wurden vor allen Dingen langzeitarbeitslose Jugendliche qualifiziert. Diese Jugendlichen sahen hierin ihre große Chance endlich der Arbeitslosigkeit und damit der Perspektivlosigkeit zu entfliehen. Diese Ausbildung ist aber nicht nur für Jugendliche geeignet, sondern auch für Wiedereinsteiger/innen z.B. nach der Familienphase oder für Migranten/Migrantinnen, die einen Einstieg in das Berufsleben suchen.

Die hohe Vermittlungsquote in den ersten Arbeitsmarkt nach Abschluss des ersten Modellprojektes zeigt die überaus guten Berufsaussichten für die staatlich anerkannten Altenpflegehelfer/innen. Wir garantieren den Teilnehmer/innen eine qualitativ hochwertige Ausbildung, um ihnen einen guten Start in ihren Beruf zu ermöglichen.

Am 20.08.2007 findet ein Informationsnachmittag zu dieser Ausbildung für alle Interessierten statt. Ein Gespräch mit Teilnehmer/innen aus dem o. g. Projekt und den Teilnehmer/innen der Informationsveranstaltung ist während der Veranstaltung möglich.

Termin: 20.08.2007, 13.00 Uhr
SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH
Fachseminar für Altenpflege (Haus P 8)
Boltensternstraße 16
50735 Köln

2007-06-20T00:00:00+00:00